Über uns

 

Grunddaten

Rati ist seit 1986 für ihre Qualität, Zuverlässigkeit und fortlaufende Entwicklung auf dem europäischen Markt für Automobilzubehör bekannt. Darüber hinaus ist Rati engagiert, von der Massenproduktion abzurücken, indem sie proaktiv, kreativ und zielstrebig ist.

FAKTEN & ZAHLEN:

  • Anzahl der Mitarbeiter: 64 (2017)
  • Einnahmen: 4,619,574 EUR (2017)

„Ich leite ein Familienunternehmen in zweiter Generation seit 2001... Ich betrachte Rati als ein kreatives Feld, wo ich Werte schaffen, meine beruflichen Ideen verwirklichen und eine Gemeinschaft bilden, betreuen und unterstützen kann...” (Attila Rajnai, Geschäftsführer und Eigentümer)

 

 

OEM Referenzen

Rati fertigt selbstentwickeltes Automobilzubehör von der Idee bis hin zu dem fertigen Produkt an. Rati bietet über gebrauchsfertige, maßgeschneiderte Lösungen hinaus auch individuelle Entwicklungen gemäß den spezifischen Anforderungen der OEM-Partner an.

OEM-Vorteile mit den Fertigprodukten von Rati:

  • kosteneffizient
  • niedrigere Investitionskosten
  • kürzere Einführungszeit
  • niedrigere Testkosten
  • markenspezifische Möglichkeiten zur Individualisierung

Wir sind stolz darauf, dass die nachstehenden Kunden die Armlehne von Rati gewählt haben:

dacia.jpgnissan.jpgford.jpgcitroen.jpgopel.jpgpeugeot_bw_logo.jpg

 

Wir sind stolz darauf, dass die nachstehenden Kunden den Kleiderbügel von Rati gewählt haben:

ford.pnghyundai.jpgnissan.jpgrenault.jpgkia.jpgiknfiniti.jpgdacia.jpgsubaru_logo_bw.png mitsubishi_logo_bw.jpg

 

 

Innovation

Mit unseren Erfahrungen für Ihren Erfolg

Innovation bedeutet für uns, das Gute noch besser zu machen. Die Fähigkeit, etwas zu schaffen, das noch keiner gemacht hat. Es ist unsere Philosophie, anhand deren wir die Entwicklung von unserem Autozubehör von der ersten Idee bis hin zum Produkt durchführen, das sowohl für Automobilhersteller, als auch für Privatkunden attraktiv ist.

Die Experten von Rati verfügen bis heute über mehrere Jahre Erfahrung bei der Entwicklung.

Sie haben jede Menge nützliches Wissen gesammelt, von dem die zukünftigen Projekte profitieren können.